Teresa Feucht

Foto von M. Sc. Teresa Feucht
M. Sc. Teresa Feucht
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Post-Anschrift Hochschule Weihenstephan Triesdorf Biomasse-Institut Markgrafenstr. 16 91746 Weidenbach Deutschland Besucher-Adresse Biomasse-Institut Raum R.007 Neuseser Straße 1 91732 Merkendorf Telefon: +49 (0) 9826 654-387 Fax: +49 (0) 9826 654-4387 Webseite: weitere Infos Webseite: HSWT Link

Beruflicher Werdegang:

seit 01/2023:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „RegiopAKT“
Biomasse-Institut Triesdorf, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

08/2021 – 09/2022:
LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber, Mulfingen-Buchenbach

12/2020 – 11/2021:
Angestellte im Verkauf
D.M. Tante-Emma-2.0, Weißbach

12/2018 – 05/2020:
Touristik Sachbearbeiterin
Abendsonne Afrika GmbH, Buch

 

Studium/Ausbildung:

seit 11/2022:
Ausbildung zum Erwerb der Zusatzqualifikationen: Berufsqualifizierung für Nebenerwerbslandwirte
Richard-von-Weizsäcker-Schule in Öhringen, Landwirtschaftliche Berufsfachschule

10/2020 – 09/2022:
Master-Studium mit Abschluss M. Sc.
Fachbereich: Regionalmanagement
Thema: „Nahversorgung im ländlichen Raum – Situationsanalyse und Entwicklungsperspektiven am Beispiel Schöntal-Berlichingen im Hohenlohekreis“
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Triesdorf

10/2014 – 08/2018:
Bachelor-Studium mit Abschluss B. A.
Fachbereich: Tourismusmanagement
Technische Hochschule Deggendorf