Neues Forschungsprojekt der HSWT und des Biomasse-Instituts automatisiert die Verarbeitung drohnengestützt erhobener Bonituren in der Weizenzüchtung

Neues Forschungsprojekt der HSWT und des Biomasse-Instituts automatisiert die Verarbeitung drohnengestützt erhobener Bonituren in der Weizenzüchtung   Die pflanzliche Erzeugung ist mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Sie soll dem Bevölkerungswachstum, dem Klimawandel gleichermaßen gerecht werden wie weiterlesen…

HSWT-Studierende erhalten Einblick in die Reinigung von durch Sprengstoff kontaminiertem Brauchwasser auf einem Truppenübungsplatz der US-Army

HSWT-Studierende erhalten Einblick in die Reinigung von durch Sprengstoff kontaminiertem Brauchwasser auf einem Truppenübungsplatz der US-Army   Dr. Bettina Fähnrich vom Biomasse-Institut leitete kürzlich im Rahmen der Lehrveranstaltung ‚Biotechnologie im Pflanzenbau‘ eine studentische Exkursion zu weiterlesen…

„Diabek“: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Biomasse-Institut) erhält Förderbescheid für Projekt zur Digitalisierung in der Landwirtschaft

„Diabek“: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Biomasse-Institut) erhält Förderbescheid für Projekt zur Digitalisierung in der Landwirtschaft   Triesdorf | Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert das Projekt ‚Diabek‘ der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) für die kommenden drei weiterlesen…