TRIOBRID in der ZDF-Sendung „aspekte on tour“

TRIOBRID in der ZDF-Sendung „aspekte on tour“

 

„Vordenker in der Provinz – auch im Blick auf die Energiewende – hier nehmen Ideen für die Zukunft Gestalt an“ so lautet die Anmoderation eines kleinen Ausschnitts einer Sendung „aspekte on tour“ (ZDF) zum Campus Triesdorf. Prof. Dr.-Ing. Ralph Schaidhauf, Mitglied der Leitung des Biomasse-Instituts der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, gibt eine kurze Stellungnahme zum Klimaschutz. Die Forschungsaktivitäten der HSWT beschäftigen sich unter anderem mit regenerativer Stromerzeugung, Photovoltaik und Biogasanlagen. Zu sehen ist in der Reportage auch der TRIOBRID, ein Elektrofahrzeug des Biomasse-Instituts.
Die Sendung hatte das Zusammenspiel der Metropolregion Nürnberg zum Thema.

 

Link zu der Sendung:

https://www.zdf.de/kultur/aspekte/metropolregion-nuernberg-100.html

 

Der TRIOBRID des Biomasse-Instituts

 

19.08.2019, Franziska Kohlrausch