Das Biomasse-Institut analysiert stoffliche Zusammensetzungen von biogenen Rest- und Rohstoffen und identifiziert daraus wertvolle Ressourcen, die einer weiteren Nutzung zugeführt werden können. Auf dieser Basis werden mögliche Verwertungskonzepte untersucht und hinsichtlich Ihrer Anwendbarkeit getestet.